Unbenanntes Dokument
 
Gesundheit
 
  Allgemeines
 
  Meldungen
 
  Essen mit Wirkung
 
 

Beutel- oder Instanttees

Folgende Tees sind als Standardrezepturen zugelassen.

Es gibt sie auch als Fertigpräparate (Beutel- oder Instanttees), die die Zutaten in diesen oder ähnlichen Zusammensetzungen enthalten.

Lassen Sie sich in Ihrer Apotheke beraten:

Erkältungstee:
30 Teile Holunderblüten
30 Teile Lindenblüten
20 Teile Mädesüßblüten
20 Teile Hagebuttenschalen
Dosierung: 1 Esslöffel pro Tasse
Anwendung: mehrmals täglich 1 Tasse frisch bereiteten Tee
Wirkung: Holunder- und Lindenblüten regen die Schweißbildung an und unterstützen die Abwehrkräfte. Mädesüß wirkt keimhemmend, fiebersenkend und durchspülend. Hagebutte bessert den Geschmack.


Magentee:
25 Teile Tausendgüldenkraut
25 Teile Wermutkraut
20 Teile Enzianwurzel
20 Teile Pomeranzenschale
10 Teile Zimtrinde
Dosierung: 2 Teelöffel pro Tasse
Anwendung: mehrmals täglich 1 frisch bereitete Tasse Tee mäßig warm schluckweise eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten
Wirkung: Tausendgüldenkraut, Wermut, Enzian enthalten Bitterstoffe, die die Magensaftproduktion fördern. Zimtrinde und Pomeranze regen den Appetit an und verbessern den Geschmack der Teemischung.

Beruhigungstee:
40 Teile Baldrianwurzel
20 Teile Hopfenzapfen
15 Teile Melissenblätter
15 Teile Pfefferminzblätter
10 Teile Pomeranzenschale
Dosierung: 1 Esslöffel pro Tasse
Anwendung: 2- bis 3-mal täglich und vor dem Schlafengehen 1 frisch zubereitete Tasse Tee
Wirkung: Baldrian, Hopfen, Melisse und Pfefferminze wirken beruhigend und einschlaffördernd. Pomeranze verbessert den Geschmack.


Blasen- und Nierentee:
20 Teile Birkenblätter
20 Teile Queckenwurzelstock
20 Teile Riesengoldrutenkraut
20 Teile Hauhechelwurzel
20 Teile Süßholzwurzel
Dosierung: 2–3 Teelöffel pro Tasse
Anwendung: 3- bis 4-mal täglich 1 Tasse zwischen den Mahlzeiten Wirkung: Birke, Quecke, Riesengold-rute und Hauhechel besitzen ausgeprägte durchspülende sowie keim- & entzündungshemmende Wirkung. Wegen seines krampflösenden Effekts wird die Süßholzwurzel in Blasen- und Nierentees geschätzt.

 
 




powered by Gökhan Özkan