Unbenanntes Dokument
 
Gesundheit
 
  Allgemeines
 
  Meldungen
 
  Essen mit Wirkung
 
 

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden an "Trockene Augen"

Die Symptome sind Augenbrennen, Rötung, Fremdkörpergefühl, Trockenheitsgefühl, aber auch das tränen der Augen. Sollten sie sich aber nicht sicher sein, suchen sie unbedingt einen Augenarzt auf.

Funktion der Tränenflüssigkeit:
Die Augenoberfläche ist ständig von einem dünnen Tränenfilm bedeckt und wird kontinuierlich neu gebildet.

Er schützt das Auge vor Bakterien und Vieren
Er schützt das Auge vor kleinen Fremdkörpern
Er ernährt die Hornhaut und versorgt sie mit Sauerstoff
Die Lider sind besser gleitfähig

Ist die Zusammensetzung oder der Aufbau des Tränenfilms gestört kann er seinen Funktionen nicht mehr nachkommen und die oben genannten Symptome treten auf. Die nicht ausreichende Versorgung mit Tränenflüssigkeit kann ernste Folgen für Ihre Augen haben.

Ursachen für Trockenen Augen:
-Umweltbedingungen
-Umfeldbedingungen
-Flüssigkeitszufuhr
-Kontaktlinsen
-Hormonelle Faktoren


Ein weiterer Punkt ist das sogenannte Office eye Syndrom:
In unserer Freizeit und in unserem Berufsleben gewinnen Computer immer mehr an Bedeutung.
Dies hat zur Folge das unsere Augen immer mehr gefordert werden.

Beim arbeiten am Bildschirm reduziert sich die Frequenz des Lidschlages, dadurch kann es zu einer unzureichenden Befeuchtung der Horn- und Bindehaut kommen. Weiter ungünstig auswirken kann eine falsche Positionierung des Bildschirmes , störende Reflexe und eine unzureichende technische Einstellung des Bildschirmes. Achten sie bei einem Neukauf eines Monitors darauf das er zumindest die Empfehlungen ihrer Berufsgenossenschaft entspricht. Weitere technische Geräte, welche einen negativen Einfluß haben können sind Fotokopierer und Laserdrucker auf Grund der möglichen Ozon Entwicklung. Durch Klimaanlagen in ihren Büroräumen oder ihren PKW kann es zu einer weiteren Belastung der Augen kommen.

Was können sie tun ?

Ihre Augen Schützen
Künstliche Tränen anwenden
Ihren Augenarzt um Rat fragen


Schutz der Augen:

Vermeiden sie Zugluft
Achten sie auf ausreichende Luftfeuchtigkeit zu Hause und an ihren Arbeitsplatz
Trinken sie mind. 2 Liter pro Tag
Arbeiten sie nicht stundenlang am Computer ohne ausreichende Pausen
Tragen sie im Sommer immer eine UV-Schutzbrille
Machen sie bei langen Autofahrten eine Pause auch für ihre Augen
Künstliche Tränen zur Unterstützung des Tränenfilms

Zum Ersatz der natürlichen Tränenflüssigkeit gibt es künstliche Tränen.
Dies sind Augentropfen, welche der menschlichen Tränenflüssigkeit sehr nahe kommen und bedenkenlos ins Auge getropft werden können.

 
 




powered by Gökhan Özkan