Kosmetik & Pflege
  Achtung Wechselwirkung
  Calendula
  Heilen mit Pflanzen
  Hautpflege
  Wadenwickel
  Natürliche Hautpflege
  Creme&Co
  Im Blickpunkt
  Stimmt es, daß
  Karies
 
 

Zahlreiche Inhaltsstoffe, vielfältige Wirkungen
Calendula hat sich außerdem bewährt bei Zerrungen, Quetschungen, Verbrennungen, Erfrierungen, venösen Durchblutungsstörungen und Unterschenkelgeschwüren. Bei rissiger, strapazierter Haut kommt das Heilkraut ebenso zum Einsatz wie bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhäute. Noch ist nicht völlig geklärt, welche der zahlreichen Inhaltsstoffe der attraktiven Pflanze für ihre heilsame Wirkung verantwortlich sind, weshalb immer der Gesamtextrakt zum Einsatz kommt. Ätherische Öle, Flavonoide und Saponine spielen offensichtlich eine wichtige Rolle.

Eine Bereicherung für Kosmetika
Zubereitungen aus der Ringelblume haben so gut wie keine Nebenwirkungen. Auch allergische Reaktionen sind äußerst selten. Diese ausgezeichnete Verträglichkeit macht die Ringelblume nicht nur für die medizinische Verwendung in Wund- und Heilsalben interessant. Auch die Kosmetik-Industrie nutzt die beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften der Calendula. Deshalb findet sich Ringelblumen-Extrakt nicht nur in vielen Cremes und Lotionen, sondern auch in Sonnenschutzprodukten, Badezusätzen, Seifen und Haarpflegemitteln. In der Apotheke erhalten Sie eine breite Palette an Pflegeprodukten – darunter feuchtigkeitsspendende Tagescremes, reichhaltige Nachtcremes, Körperlotionen und -öle sowie Spezialprodukte für die Hand-, Augen- und Lippenpflege. Hinzu kommen Pflegelinien für Säuglinge und Kleinkinder.

 

 

 

 

 
 




powered by Gökhan Özkan